Bereitschaft Peissenberg

die Bereitschaft in Peissenberg

BRK Bereitschaft Peißenberg gratuliert zum 60. Geburtstag

Im Oktober feierte unser Mitglied Ute Forstner ihren 60. Geburtstag. Hierzu gratulierten ihr ihre beiden Bereitschaftsleiterkollegen Johannes Mühl und Thomas Bieringer recht herzlich im Namen der ganzen Bereitschaft Peißenberg.   Frau Forstner war bereits von 1979 bis Mitte der 1980er Jahre Mitglied der BRK Bereitschaft. Dann kamen die drei Kinder und damit erstmal eine längere Pause. Nach einem kurzen “Ausflug” bei einer anderen Hilfsorganisation trat sie 2006 wieder in die BRK Bereitschaft Weilheim ein und absolvierte dort u.a. das Rettungsdienstpraktikum zum Abschluß ihrer Rettungssanitäterausbildung. Hier war sie vor ... [mehr]

 

BRK Bereitschaft Peißenberg trauert um Georg Tuchel

Am Dienstag, den 10.10.2017, verstarb unser ältestes und treuestes Mitglied Georg Tuchel im Alter von 86 Jahren.   Der ursprünglich gelernte Kaminkehrer fing 1948 im Peißenberger Bergwerk als Hauer an. Dort wurde er alsbald Mitglied der Grubenwehr, bis er 1970 zur damaligen MTU wechselte. 1950 ... [mehr]

Setze ein Zeichen!

Egal, ob als Spender, Förder­mitglied oder ehren­amtlicher Helfer: Jeder kann beim BRK mitmachen und damit uns und unsere Arbeit unterstützen!

Die neue Kampagne "Zeichen setzen" startet am Weltrotkreuztag am 8. Mai 2016.

 

Mehr Infos unter www.drk.de/zeichensetzen

Helferland Bayern

Fast 19.000 Mitarbei­ter, rund 130.000 ehren­amtlich Aktive, über 850.000 Förder­mitglie­der: Das BRK ist einer der größten Wohlfahrtsverbände in Bayern.

Fast eine Million Menschen im Freistaat sind dem Roten Kreuz verbunden - Helferland Bayern.

Wir stellen uns vor - auf 214 Seiten im PDF-Format (9.4 MB).

 

BRK Bereitschaft gratuliert zum 65. Geburtstag

Am Samstag den 23.09.2017 feierte unser Mitglied Maria Popp ihren 65. Geburtstag. Hierzu gratulierten ihr die stellvertretende Bereitschaftsleiterin Ute Forstner und der Rot Kreuz Kamerad Hermann Engelniederhammer sehr herzlich und überreichten ihr ... [mehr]

BRK Bereitschaft gratuliert zum 60. Geburtstag

Ende August feierte unser Mitglied Dr. Klaus Geldsetzer seinen 60. Geburtstag. Da er aber aufgrund eines Auslandsaufenthalts und eines Einsatzes bei der Ü60 Hockeynationalmannschaft konnten ihm die beiden stellvertretenden Bereitschaftsleiter Ute ... [mehr]

 

einsatzbereit: Direkt und aktuell informiert

Großschadensereignisse erfordern ein enges Zusammenwirken aller Akteure im Hilfeleistungssystem, um die Sicherheit für die Bevölkerung zu erhöhen. Erfahren Sie im Sicherheitsdialog 2017, wie die Polizei und das BRK mit einer engen Verzahnung der Kommunikation, Koordination und der regelmäßigen Durchführung gemeinsamer Übungen zur Verbesserung des Bevölkerungsschutzes beitragen.

Wir wünschen Ihnen eine interessante und spannende Lektüre.

Helfer werden

BRK-Hausnotruf Weilheim

Stiftung Aktion Knochenmarkspende

Seit 2002 ist der BRK Blutspendedienst, seit 2010 das ganze Bayerische Rote Kreuz mit seinen Kreisver­bänden Koopera­tionspartner der Stiftung Aktion Knochen­mark­spende Bayern (AKB).

Nahezu 300.000 potenzielle Stammzellspender befinden sich aktuell in der Datei der AKB. Durch die Stammzellen eines AKB-Spenders haben bereits mehr als 3.400 Patienten die Chance auf ein neues und gesundes Leben erhalten.

Helfen Sie mit und informieren Sie sich auf www.akb.de.

 

 

Artikelaktionen